Schön, dass Sie da sind...

… mein Name ist Cordula Gahlen. Ich bin Jahrgang 1962 und im ersten Beruf Ergotherapeutin. 2018 habe ich meine Prüfung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin abgeschlossen. In meiner Praxis sehe ich den Menschen mit all seinen Facetten. Diesen ganzheitlichen Ansatz ergänze ich durch eine individuell abgestimmte Mitchondrien- und Mikronährstofftherapie.

Wie ich zu meiner Berufung gekommen bin

Vor mehr als 10 Jahren wurde ich durch eine Stoffwechselerkrankung eines Familienmitglieds auf die Mikronährstofftherapie aufmerksam. Durch eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema, erkannte ich schnell die positiven Auswirkungen dieser Therapieform. Mein Interesse an der Thematik war geweckt und so absolvierte ich im Laufe der Zeit zahlreiche Fachfortbildungen um mein Wissen zu vertiefen und auszubauen. Während dieser Zeit war ich maßgeblich und mit großem Erfolg an der Umstrukturierung der Praxis Dr. Gahlen (Allgemeinmedizin) zu einer Fachpraxis für Mitochondrienmedizin und Mikronährstofftmedizin beteiligt.

Eigenversuche mit diesen Therapieformen haben dazu geführt, dass sich mein Immunsystem, meine Belastbarkeit sowie meine gesamte Vitalität positiv verändert haben.

Von meinen langjährigen Erfahrungen als Mitarbeiterin in der Facharztpraxis für Allgemeinmedizin sowie Erfahrungen aus der eigenen selbständigen Tätigkeit als Heilpraktikerin konnten bereits viele Menschen dauerhaft profitieren.

Mein beruflicher Werdegang

  • 1981  Abitur am Heinrich-Heine-Gymnasium in Oberhausen
  • 1985  Abschluss Fachschulausbildung zur Ergotherapeutin
  • 1986 – 1988 Leitung der Abteilung für Ergotherapie am Evangelischen Krankenhaus Oberhausen
  • 1988  1990  1992  Geburten meiner Kinder
  • 1989 – 2015 Mitarbeiterin in Facharztpraxis für Allgemeinmedizin
  • 2009  Gründung der Firma Hälsomed – Vertrieb hochwertiger Nahrungsergänzung
  • 2015- 2018 Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • 2018  Abschluss als staatlich anerkannte Heilpraktikerin
0 +
Zufriedene Kunden
0
Jahre Berufserfahrung
0
Jahre Ausbildung

Was meine Patienten sagen:

Claudia Müller
Claudia Müller
Weiterlesen
„Uns wurde Frau Gahlen von Freunden empfohlen und wir sind als Familie extra 250km angereist. Bei uns standen das „Restless Leg Syndrom“ und allgemeine Erschöpfungserscheinungen im Vordergrund. Frau Gahlen hat uns in beiden Bereichen gut weiterhelfen können, sodass sich viele Symptome schon deutlich verbessert haben. Sie hat sich viel Zeit für die Gespräche genommen und wir haben uns umfassend und individuell beraten gefühlt. Auch die anschließende Betreuung per Telefon und Mail läuft bedarfsgerecht, freundlich und zeitnah. Wir fühlen uns „in guten Händen“.
Jasemin Cloßmann
Jasemin Cloßmann
Weiterlesen
,,Vor 10 Jahren wurde bei mir eine chronische Darmentzündung, Colitis Ulcerosa festgestellt. Ab dem Zeitpunkt der Diagnose gab es von den Fachärzten lediglich Tabletten, Cortison und ein Schulterzucken. Ich habe mich sehr hilflos und meiner Krankheit ausgeliefert gefühlt. Vor einigen Monaten wurde mir Frau Gahlen empfohlen, und Sie hat mir in kürzester Zeit und bereits zweimal sehr empathisch und vor allem kompetent geholfen. Die Fahrtzeit von über einer Stunde nehme ich gerne in Kauf, denn ich weiß dass ich bei Frau Gahlen gut aufgehoben bin. Vielen Dank!´´
Martina Hellemeier
Martina Hellemeier
Weiterlesen
Sehr geehrte Frau Gahlen, herzlichen Dank für ihre professionelle, einfühlsame und ganzheitliche Behandlung. Ich habe mich bei ihnen sehr wohl gefühlt. Danke für ihr offenes Ohr, ihre Geduld, ihr nachjustieren, über den Tellerrand hinausschauen, für die einzigartige wohlwollende Begleitung.Durch sie habe ich meine Lebensqualität zurück, kann meinen Körper und seine Symptome (drohender Diabetes Typ 2) besser verstehen. Die Symptome haben sich durch ihre Behandlung gelegt.Dies bereichert mein Leben sehr und ich kann es wieder in vollen Zügen genießen. Sollte ich dennoch Fragen haben oder etwas verändert sich, weiß ich mich bei Ihnen bestens aufgehoben und würde mich sofort melden.
Voriger
Nächster

Fachfortbildungen

  • 2008 Beginn des Selbststudiums zu den Themen:
    • Stoffwechselerkrankungen (HPU/KPU),
    • Umweltbelastungen und Entgiftung
    • Mitochondientherapie und genetische Enzymveränderungen
  • 2009 HPU- Physiologie, Diagnostik, Therapie – Dr. Ritter, Dr. Baumeister – Jesch
  • 2010 Symposisum „Mitochondrientherapie und Neuro- Endokrino- Immunologie“ – European Academy for Environmental Medicine e.V.
  • 2011 16. Kongress für orthomolekulare Medizin – Reglin Verlag in Köln
  • 2012 Burn out – Leistungsverlust bei Leistungsträgern – Dr. Kurt E. Müller
  • 2013 Internationaler Bodenseekongress für orthomolekulare Medizin
  • 2014 Kasuistik Leistungsverlust – Dr. Kurt E. Müller
  • 2016 Biologische Krebstherapie – Bund Deutscher Heilpraktiker
    • Aufstellungsarbeit nach Prof. Dr. Franz Ruppert – HP Cordula Schulte
    • Capsumed- Kongress Salzburg für Ernährungsmedizin
    • Individualpsychologische Basis- Werkstatt -Alfred- Adler- Colleg,Michael Arns
    • Darmsanierung/ Allergie/ Immunologie – Diplom- Biologin Ellen Grösser
  • 2017 Ganzheitliche Schilddrüsentherapie – klösterl. Apotheke München
  • 2018 Basisdiagnostik Komplementärmedizin -Labor biovis
    • Zertifikat Basis- Ausbildung
      Funktionelle Medizin und Stressmedizin – IFMS- Institut Robert Barring
  • 2019 Prävention und Therapie chronisch entzündlicher degenerativer Erkrankungen -International Mitochondrial Medicine Association, Dr. Bodo Kuklinski
    • Aufbauseminar IV IFMS zumThema Energie und Mitochondrien Referenten: Robert Barring, Mag. Anita Frauwallner, Dr. Kurt E. Müller, Dr. Franz Enzmann, Dr. Volker von Baehr, Dr. Eckart Schnakenberg, Dr. Burkhard Schütz, Dr. Bodo Kuklinski, Prof. Dr. Brigitte König)
    • Systemische Aufstellungsarbeit von 2017- 2019 Alfred- Adler- Colleg, Michael Arns
    • Fachberater für Darmgesundheit, Deutsche Gesellschaft für probiotische Medizin
  • 2020 
    • 6. Deutsche Mikrobiomtage der DePROM
    • Stress- BurnOut- Deressionen und Nebenniere, Dr. Irmgard Zierden
    • Supervision, Dipl. Psychologin Elke Kuske
Öffnungszeiten

9 bis 15 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Ich bin für Sie da!

Auch in dieser schwierigen Zeit der Corona- Krise bin ich weiterhin gerne für Sie da und habe meine Praxis geöffnet!!
Ich verzichte auf Händeschütteln und beachte wie auch sonst die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis.
Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.
Ein gut funktionierendes Immunsystem gibt Sicherheit, diese Zeiten gut zu überstehen. Hierbei unterstütze ich Sie gerne mit meinem Fachwissen.

Ihre Cordula Gahlen

Schreiben Sie mir eine Nachricht

Sie finden uns in der Markstr. 163 in 46045 Oberhausen.

Sie finden mich auch im Heilpraktiker-Onlineverzeichnis.info.

Informationen über Zusatzversicherungen für alternative Heilverfahren finden Sie hier ebenso.

Alternativ senden Sie mir eine Mail an: info@naturheilpraxis-gahlen.de